Balizol

BALIZOL ist ein ökologisches wärme- und schalldämmendes Polystyrol-Isoliermaterial, das durch Wiederverwertung von gereinigtem Polystyrol hergestellt wird. Es handelt sind überwiegend um ganze Polystyrolkugeln mit  maximalem Durchmesser von 6 mm. Es wird zur Isolierung von Innenkonstruktionen – auch in sehr komplizierten Formen, Dächern und Dachstühlen, Böden, Umfangs- und Trennwänden, Decken und Fußböden verwendet. Das Material verhindert wirksam das Entweichen von Wärme, verhindert das Entstehen von Wärmeverlustbrücken und verfügt über ein hohes Schallschluckvermögen.

Mit Hilfe der Applikationsmaschine erfolgt im Trockenverfahren das Einblasen in freie und geschlossene Räume; in Hinblick auf sein „Fließverhalten“ ist auch das qualitätsgerechte manuelle Bestreuen möglich. Beide Methoden sind einfach, schnell und effektiv, ohne Notwendigkeit Teile der Bauten zu demontieren, ganze Flächen auseinander zu nehmen oder anderwärtig in die Konstruktion einzugreifen.
 
BAZIZOL kommt an Wohnhäusern, Industrie- und landwirtschaftlichen Bauten zur Anwendung, unter Betonung auf Räume mit erhöhter Feuchtigkeit oder Wasserdampfkondensation. Das Material verfügt über sehr gute wärme- und schalldämmende Eigenschaften, minimales Absetzen, Selbstlöschvermögen, ist weiterhin beständig gegenüber Schimmel, Pilzen, Insekten und Nagetieren, sowie gesundheitsunschädlich, bei der Applikation verursacht es keine Hautreizungen.

BALIZOL liefern wir unseren Kunden in Igelitsäcken - Höhe  140 cm, Durchmesser 50 cm und Inhalt 0,25 m3.

 
Wärmeleitfähigkeitskoeffizient (charakteristischer Wert lt. ČSN 73 0540) max 0,037 W / m.K
Raumdichte (Dichte) 15 - 19 kg/m3
Feuchtegleichgewicht bei 28/30 max 10 %
Bestimmung der Wasserdampfdurchlässigkeit – Diffusionwiderstandsfaktor 1,2 - 1,5
Feuerreaktionsklasse E
Absetzung keine Absetzen